WVC Herren schlagen in Viernheim zu!

Die 1. Mannschaft des WVC startet mit einem starken Auftritt in die Ligasaison 2015! Nachdem auf der Anfahrt das Ziel „Podium“ ausgerufen war, haben die Jungs Taten folgen lassen. Dabei verlangte die mit 3 langen Anstiegen gespickte Strecke den Startern alles ab, dazu kam noch der ungewohntspäte Start um 18:00 Uhr! Schlussendlich wurde es ein 2. Platz in der Teamwertung (hinter einem hochkarätig besetzten Darmstädter Team). Grundstein für den Erfolg legte Bastian Schalk bei seinem WVC Ligadebüt, der in allen Disziplinen glänzen konnte und auf Platz 2 der 1. Hessenliga Einzelwertung einlief (geschlagen nur von einem Darmstädter Bundesliga-Starter). Kurz dahinter kam Thomas Sämann als 6. ins Ziel, der nach solidem Schwimmen zur großen Aufholjagd angesetzt hatte (und ab Km 8 mit einem Speichenbruch im Vorderrad gehandicapt war). Das WVC-Urgestein Marcel Glaser lieferte, konstant wie immer, einen Top 15 Platz ab. Florian Drexler konnte vor allem im Wasser und auf dem Rad glänzen und erbrachte hier beachtliche Leistungen, in seiner erst zweiten Triathlon Saison. Abgerundet wurde das Mannschaftsaufgebot von Simon Liese, der ebenfalls hier zu seinem ersten Ligastart kam und direkt ins kalte Wasser der 1. Hessenliga geworfen wurde. Sonntag geht es mit dem Woogsprint in Darmstadt schon weiter in der Liga. Die Jungs sind heiß, auch dort wieder alles aus sich heraus zu holen!

  • 1A_Viernheim Teambild
  • 2B_Viernheim_Wade_2015

.

WVC Kassel e.V.

  • Auedamm 23
    34121 Kassel

Kontakt

Geschäftsstelle

Mo+Do: 15h-18h

Follow Us

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.