1e Ronde Van Casselfornia- Rennrad Spektakel am Sonntag

Große Rennradausfahrt bei Triathlon WVC Kassel -Jeden Sonntag um 11Uhr

 

Allright ok, am Sonntag um 11 geht die schönste Zeit des Jahres los: Der Nicht-Winter. Wir treffen uns in großer Runde am Auestadion und radeln gemeinsam durch die Sonne.

Wir gehen alle mit den unterschiedlichsten Voraussetzungen an den Start, Einsteiger sind dabei, Winterfaule aber auch Semiprofis und Trainingslagerverwöhnte. Damit jeder auf seine Kosten kommt, splitten wir nach der ersten Stunde und einem gemeinsamen Käffchen die Gruppen auf, damit niemand unter- oder überfordert zu Hause ankommen muss. Vergesst eure Multitools, Luftpumpen und Ersatzschläuche nicht. Schaut lieber heute Abend als morgen Früh, ob noch alles rund läuft falls euer Rennradl über den Winter eingemottet war. 

Wenn ihr mitmachen wollt aber kein Rennrad habt, sagt Nicholas bescheid, wir organisieren euch einen passenden Drahtesel. Keine Angst haben, dass ihr bremst! Wir haben alle mal klein angefangen. 

 

.

Sommertrainingsplan ab 14.April -Frühling, baby!

Heute hat sich das Thermometer seit langem mal wieder über die 8°C Marke gehievt.  Ein paar tapfere Recken namens Olaf, Ralf, Ben, Johannes, Tobias und Nicholas machten sich auf um zu prüfen, wie sich dabei Rennradfahren lässt und schlängelten sich richtung Süden die Fulda entlang. Soviel sei gesagt, es ließ sich gut aushalten. Ein bisschen Thermoshirt und Hose, Arm- und Beinlinge vielleicht noch eine Windweste und eine mitteldicke Mütze unterm Helm, das war genug.

Die kommende Woche soll etwas regnerisch sein aber für den nächsten Sonntag steht laut einigen Wetterberichten schon Sonne mit noch milderen Temperaturen in Aussicht. Somit wird ab nächstem Sonntag unser Sommertrainingsplan auszurufen. 

Konkret bedeutet dies, dass das Mittwochslauftraining um ein Tempotrainingsangebot ergänzt wird. Donnerstagabend steht eine gemütliche, einsteigerfreundliche Radausfahrt auf dem Plan, Samstagvormittags eine Koppeltrainingseinheit und Sonntagvormittags eine lange Radausfahrt.

Details findet ihr im Trainingsplan

.

Triathlon WVC Relaunch 2013!

Die WVC Homepage ist ab sofort wieder online. Die Seite wird in den nächsten Wochen weiter überarbeitet und von Tag zu Tag in neuerem Glanz erstrahlen.

Bei technischen Problemen und Anregungen, schickt bitte eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Party on!

relaunch1

.

Abteilungssitzung Triathlon am 08.03.2013

Hallo liebe Triathlon Liebenden. Am nächsten Freitag müssen wir vor der Jahreshauptversammlung des Gesamtvereins noch unsere Abteilungs-Jahreshauptversammlung durchführen.

Wir wollen mit euch die Ligaplanung und die Aufgabenverteilung in der Triathlon Sparte für das weitere Jahr besprechen und dabei natürlich auch eure Ideen und Anregungen sammeln. Es wäre schön wenn ihr euch am Freitag Abend um 20 Uhr im Jugendraum der WVC am Auedamm 23 (Untergeschoss) zahlreich einfinden könntet.

Weitere Informationen zu möglichen Aufgaben können auch aus den Kontakten abgeleitet werden. Kai Baumgartner scheidet zum 09. März 2013 aus seinen Aufgaben und Ämtern aus.

.

Anprobemuster für WVC STARGEAR am Start!

Ab heute und für die nächsten zwei Wochen könnt ihr montags und donnerstags von 15 bis 18 Uhr die aktuelle Triathlon WVC-Kollektion in der WVC Geschäftsstelle anprobieren:

 

  • Kurzarm Radtrikot
  • Radhose,kurz
  • Elite Tri-Einteiler Herren
  • Elite Tri-Einteiler Herren
  • NEU:Triathlon LD Shorts
  • NEU:Tri-Top LD
  • NEU:Elite Damen Triathlon Einteiler
  • NEU:Windweste
  • Trainingsjacke

 

Bestellen könnt ihr hier, im Championsystems WVC STARGEAR Shop -bequem, schnell und ohne Mindeststückzahl. (Langdistanz -Shorts und -Top sowie Dameneinteiler liegen im finalen Design vor und werden in den nächsten Wochen im Shop bestellbar sein) 

.

Trainingsplan Anpassung Januar

Aufgrund der mangelnden Beteiligung wird das Samstags-Training im Campus am Wolfsanger bis auf weiteres eingestellt. Das stets gut besuchte Spinning findet unverändert donnerstags statt.  

.

Starkes Winterlaufwochende für die WVC

Champ Jan Eike mit Freundin Aline Am Samstag konnte Jan Eike Kistner die 8-Kilometer Distanz des Fidelis Crosscup Nordhessen in Wirmighausen gewinnen. Am Sonntag zog dann Thomas Sämann nach und siegte erneut auf der vereisten 5-Kilometer Strecke bei der Winterlaufserie in Ahnatal. Neuzugang Raymund Meillinger verfehlte das Podium als Gesamtvierter knapp und brannte eine 18:51,5 ins Eis. Benjamin Hartmann und Olaf Lämmer gingen auf den Plätzen 9 und 10 obendrein auch noch in die Top 10 ein. Einen Platz dahinter folgte bereits Jörg Lerch-Thies. Sogar Busfahrer Nicholas Kehe lief dieses Mal mit und landete auf Platz 21, Neuzugang Tim Gimpel komplettierte den Wintertag mit dem 39. Gesamtplatz und Platz 5 in den M30. Ergebnisse aus Ahnatal findet ihr hier 

.

Trainingsbetrieb zwischen den Jahren

Vom 24.12.12 bis zum 01.01.2013 pausiert der reguläre Trainingsbetrieb. Ab Mittwoch den 02.01.13. Geht das Training weiter.

Da der AHS während der Weihnachtspause ebenfalls pausiert findet der Mittwochs-Lauftreff von WVC Seite aus am 02.01.2013 einmalig am Vereinsheim statt.

Des Weiteren verschiebt sich der Beginn des Dienstagslauftraining von 17:00Uhr auf 19:15Uhr und findet somit parallel zum Schwimmtraining um 19:30Uhr statt. Die Dienstagsschwimmzeit um 19:30Uhr steht nach wie vor für freie Trainingsgruppen zur Verfügung. Pläne hierzu können nach Login als Pdf heruntergeladen werden (Login-Daten erhältlich auf Anfrage an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Wir wünschen allen Mitgliedern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. 850 Gramm Gewichtszunahme sind erlaubt aber nehmt eure Laufschuhe mit in die Pause :-D

 

.

Weihnachtsmarkt und späterer Schwimmtermin am 10. Dezember 2012

Durch das Weihnachtsschwimmen des CSK verschiebt und reduziert sich am Montag das Training der WVC. Voraussichtlicher Schwimmbeginn ist um 21:00 Uhr (Wasserzeit). Ab 19:00 Uhr treffen wir uns auf dem Weihnachtsmarkt für "Kinderpunsch" und Co, um danach den Tag gemütlich im Becken ausklingen zu lassen. Der Treffpunkt (Friedrichsplatz oder Königsplatz) kann auf Facebook diskutiert werden.

 

.

Triathlon WVC Übungsleiter Lukas Fischer stellt sich vor

 

300x375-equal images profil Lukas

 

Name: Lukas Fischer

Reifegrad: 23

Größe: 187 cm

Gewicht: 82 kg

Geburtsort: Rotenburg an der Fulda

Revier: Kassel, Hell of North-Hessen

Beruf: Elektrotechnik-Student

Hobbies: Rocken, Schwatzen, immer mal ein bisschen Sport zum Ausgleich ;)

 

Meine Lebensaufgabe: Euch den brachialsten Raddruck fürs Frühjahr in die Beine zu ballern und eure instabilen Körper in ein Wesen aus härtestem Schwermetall zu verwandeln \m/ ;) \m/ Frequenz- und Kraftausdauerintervalle so wie koordinative Übungen auf dem Spinning Bike, gepaart mit Core-Krafttraining im Gymnastikraum versorgen euch in der nächsten Saison mit Verletzungsfreiheit und dreckig-schnellen Radsplits. Ich freue mich auf einen spaßigen Donnerstagabend mit euch ;)

 

.

Winterlaufserie Ahnatal: Thomas Sämann holt sich Tagessieg auf 5Km

Weihnachtsstimmung kam heute in Ahnatal Weimar auf, wo der zweite Lauf der traditionsreichen fünfteiligen Ahnataler Winterlaufserie 2012/2013 stattfand. Etwa 200 Läufer stellten sich der noch etwas ungewohnten Winterkälte und trotzten den schwierigen Bodenverhältnissen. Auf der 5Km-Strecke konnte Thomas Sämann den Sieg davontragen. Seine Zeit von 18:19.8 ist unter den schwierigen Bedingungen stark einzuschätzen, ebenso wie die Zeiten von Olaf Lämmer (Platz 8 in 20:15,8), Ralf Schmerer (21:15, Platzierung folgt) und Tim Gimpel (Platz 28 in 24:30,3) die auf der gleichen Strecke gute Trainingserfolge an den Tag legten. Hessenliga-Legende Peter Schilling startete für den Verein seiner neuen Sauerländer Heimat BRV Hoppecke über die 10 KM und landete mit einer Endzeit von 39:19,4 auf einem guten vierten Platz.

225x150-equal images Trainingseinfuehrung IMG 0548225x150-equal images Trainingseinfuehrung IMG 0554225x150-equal images Trainingseinfuehrung IMG 0570

 

 

 

.

Leih-Rennrad Nummer Zwo

Hallo! Ich möchte mich vorstellen, ich bin ein Koga Miyata Alloy 7005 Rennradrahmen. Ich möchte bald ein Leihrad werden, damit Triathlon-Neueinsteiger, die noch kein eigenes Rennrad haben am Radtraining teilnehmen und unseren coolen Sport kennenlernen können. Ich habe schon eine Sattelstütze und einen Umwerfer aber damit ich groß und stark werde fehlen mir noch ein paar Teile:

300x200-equal images Leihrad Koga medium
Leihrad, Sternenkreuzer #2

 

  • Brems-/Schalthebel 9/10-fach
  • Bremsen
  • Bremszüge
  • 1 1/8"-Gabel
  • Tretlager
  • Kette 9/10-fach
  • Kurbel-Set
  • Laufräder
  • Lenker
  • 1 1/8"-Lenkervorbau
  • Pedale (kein System)
  • Ritzelpaket 9/10-fach
  • Sattel
  • Schaltwerk 9/10-fach
  • Schaltzüge
  • Schnellspanner
  • 1 1/8"-Steuersatz
  • Zugaußenhüllen

 

Wenn ihr etwas von den genannten Teilen herumliegen habt und mir helfen wollt, könnt ihr die Teile montags und donnerstags in der WVC-Geschäftsstelle vorbeibringen oder sie zum Training mitbringen. Wenn ich fertig gebaut bin Gibt es eine Party zusammen mit Sternenkreuzer Nummer.1!

 

.

Violeta Müller als neue Übungsleiterin für das Lauftraining an Bord

 

300x300-equal images Violetamueller

Mein Name ist Violeta Müller, ich bin 31 Jahre alt. Ich studiere Sport und Spanisch auf Lehramt an der Uni Kassel.Die liebe Anna, meine Tochter, die mir immer erlaubt zu euch zum Training zu verschwinden ist fünf.

Meine „Sportsucht“ hat vor 17 Jahren ihren Lauf genommen, als ich mit der Kraftausdauersportart Rudern angefangen habe. Laufen war schon damals Bestandteil des Trainings und das ist bis heute trotz Disziplinwechsel so geblieben.

Auf der Suche nach den Grenzen meines Könnens bin ich als 23 jährige die Marathon Distanz gelaufen und habe mit 24 unter anderem stolze 4 Mal in 4 Wochen erfolgreich an Marathon Rennen teilgenommen(Persönliche Bestzeit 03:12).

Inzwischen habe ich meine Lauferfahrung auf allen Distanzen zwischen 42.195m und 100m erweitert und mir bleibt eigentlich nur noch einen Wunsch offen: Mit euch gemeinsam ein ausgewogenes und erfolgreiches Laufprogramm über den Winter zu absolvieren, um im Frühjahr als frischgebackene Sterne hell in der Tempolaufgalaxie zu scheinen!

Violeta leitet, als Mutter ihrer 5 Jahre alten Tochter Anna, bereits seit letzten Dienstag das zunächst technik- und zum Frühjahr hin tempoorientierte Lauftraining am WVC Vereinsgelände.

Willkommen Violeta!

P.S.: Wie auch im Schwimmen und Spinning, stehen die Laufpläne zum Download im Mitgliederbereich zur Verfügung.

 

 

 

.

WVC Kassel e.V.

  • Auedamm 23
    34121 Kassel

Kontakt

Geschäftsstelle

Mo+Do: 15h-18h

Follow Us

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.